Artikel mit dem Tag "Gedanken"



Die folgende Frage wurde mir gestellt: „Wie komme ich aus meiner Gedankenwelt (Kopfkino) in die praktizierende Selbstliebe?“ Etwas, das sicher auch viele andere Interessiert. Eine Übung habe ich dir dazu kürzlich in dem Artikel „Selbstliebe lernen? Eine einfache Übung!“ beschrieben Und genau das ist es. Es bedeutet Übung, dich von den alten, lieblosen Gedanken zu befreien und neue wertschätzende, liebevolle Gedanken zu bilden. So wie beim Sport oder der Ernährung, alte...

Wie schnell rutschen wir in ein Gedankenkarussell und denken die gleichen Gedanken wieder und wieder und immer wieder? Und halten diese Gedanken für die einzig wahren Gedanken. Je mehr du dir deiner Gedanken bewusst bist, umso eher kannst du diese in deine gewünschte Richtung lenken. Der Mensch denkt durchschnittlich ca. 60.000 bis 70.000 Gedanken pro Tag. Von diesen Gedanken sind 90% genau die gleichen Gedanken wie am Tag zuvor!

Wir können nicht, weil…..Ist das eine Ausrede oder entspricht es der Realität? In jeder Interaktion und Kommunikation, benutzt der Mensch zig Ausreden, ohne sich darüber bewusst zu sein, dass es Ausreden sind. Der Preis ist hoch: Jede Ausrede, die du benutzt und diese nicht als solche anerkennst, lässt dich mit angezogener Handbremse deinen Lebensweg gehen. Also ab in den Sportwagen, die Handbremse lösen und mit Leichtigkeit und Freude deinen Lebensweg fahren. Gute Fahrt.

Achtest du auf deine Gedanken und die Worte die du benutzt? Es ist immer wieder erstaunlich, welche Botschaften einige Menschen von sich geben. Jeder Gedanke beeinflusst dich. Er gibt deine Überzeugungen wieder und ist eine Botschaft an dich selbst. Also glaube nicht all deinen Gedanken – sondern hinterfrage sie.

In jedem Moment und in jeder Situation steht dir eine große Auswahl an Entscheidungsmöglichkeiten zur Verfügung: Der Mensch besitzt einen freien Willen. Du bist deinem Außen unter normalen Umständen nicht komplett unterworfen, sondern hast die Wahlmöglichkeit was du denkst, was du tust, wie du reagierst, wie du dich verhältst, wie du handelst, was du sagst, wie du es sagst… wie du dich kleidest, was du kaufst, was du isst... Wofür du dich in jeder Situation und in jedem Moment...