Mindset

Wie schnell rutschen wir in ein Gedankenkarussell und denken die gleichen Gedanken wieder und wieder und immer wieder? Und halten diese Gedanken für die einzig wahren Gedanken. Je mehr du dir deiner Gedanken bewusst bist, umso eher kannst du diese in deine gewünschte Richtung lenken. Der Mensch denkt durchschnittlich ca. 60.000 bis 70.000 Gedanken pro Tag. Von diesen Gedanken sind 90% genau die gleichen Gedanken wie am Tag zuvor!

Das Leben ist ein auf und ab und verläuft in einem wellenförmigen Rhythmus. Mal ist es oben und mal unten, mal fühlst und erlebst du alles als super und dann knickt es ab und es läuft nicht so gut. Es ist besonders dann herausfordernd, wenn eine Krise dich erreicht: Großen Ärger im Job oder im Unternehmen, eine schwere Krankheit, ein Ehebruch, ein Unfall… Manchmal kommt sogar alles auf einmal. Die Krise selbst wird als äußerst unangenehm empfunden und wirkt emotional überlastend....

Berufung impliziert dem Ruf zu folgen, sich berufen zu fühlen. Jeder Mensch hat eine bestimmte Aufgabe in diesem Leben. Jeder ist ein Puzzleteil des großen Ganzen und ist wichtig für das Bestehen der Menschen, der Erde und der Gesellschaft. Berufung wird meist mit dem Beruf in Verbindung gebracht, denn dort verbringt der Mensch die meiste Zeit des Tages und ist fokussiert darauf etwas zu produzieren oder zu erschaffen. Der Fokus und die Möglichkeit, sich im Beruf zu entfalten und Erfüllung...

Ich sah das Sprichwort „Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum“ vor über 20 Jahren das erste Mal auf einem Zirkus Werbeplakat und machte es zu meinem Leitspruch. Es heißt, dass das Gehirn das Wort „nicht“ nicht verarbeitet und es daher vermieden werden sollte. Ohne das „nicht“ im Satz, ist mir der Spruch heutzutage noch sympathischer: „Träume dein Leben und lebe deinen Traum.“

Der Menschen hat viele Ideen und Wünsche, manche werden umgesetzt, manche werden verworfen, manche begleiten einen das Leben lang. Da gibt es insbesondere „die eines Tages – Fantasie“, welche das Leben an dieser Stelle auf Warteschleife stellt. Diese Ideen und Wünsche sind an Bedingungen oder zukünftige Ereignisse geknüpft, die in Erfüllung gehen können oder auch nicht. Wenn ich im Lotto gewinne, dann werde ich … Wenn die Kinder aus dem Hause sind, dann werden wir …

Alle Informationen, die du für Veränderungen in deinem Leben benötigst, sind schon da. Sie brauchen nur aufgedeckt werden. Erkenntnis und Transformation finden nicht nur im Kopf (=bewusstes), sondern vor allem im Herzen (=unbewusstes) statt. Es ist immer eine Kombination von Herz und Verstand, die die größten Veränderungen zu einem erfüllten Leben hervorbringen.

Als ich das erste Mal einen Marathon gelaufen bin (während meiner Schulzeit konnte ich nicht mal eine Runde um den Sportplatz laufen), bin ich die 42,195 km nicht untrainiert von heute auf morgen gelaufen, sondern ich habe einen Trainingsplan erstellt und mit Laufstrecken von 3 km angefangen. So konnte ich jede Woche Erfolge feiern, neues Lernen, mich stetig steigern und schließlich das große Ziel erreichen. Daher heute der Hinweis für deinen erfolgreichen Plan für deine Zielerreichung.

Um die Wünsche und Visionen im Leben zu erreichen, bedarf es einer fokussierten Ausrichtung auf das Ziel. Am effektivsten ist es, sich Ziele zu setzen und diese Schritt für Schritt umzusetzen. Hierbei gilt es einige Dinge zu beachten, damit die Ziele erfolgreich erreicht werden können.

Läuft dein Leben rund? Es kann sein, dass du in vielen Bereichen deines Lebens zufrieden, erfolgreich und glücklich bist, doch andere Bereiche deiner Wunschvorstellung noch nicht ganz entsprechen. Stelle dir deine wichtigsten Lebensbereiche in einem Rad vor:

Dort, wo sich deine Aufmerksamkeit befindet, geschieht dein Leben. Damit dieses Jahr, das bisher beste Jahr deines Lebens wird, überprüfe, wo sich deine Aufmerksamkeit befindet. Das ist ganz einfach und du brauchst nur die nächsten drei Schritte für dich vollziehen:

Mehr anzeigen