Ziele

Als ich das erste Mal einen Marathon gelaufen bin (während meiner Schulzeit konnte ich nicht mal eine Runde um den Sportplatz laufen), bin ich die 42,195 km nicht untrainiert von heute auf morgen gelaufen, sondern ich habe einen Trainingsplan erstellt und mit Laufstrecken von 3 km angefangen. So konnte ich jede Woche Erfolge feiern, neues Lernen, mich stetig steigern und schließlich das große Ziel erreichen. Daher heute der Hinweis für deinen erfolgreichen Plan für deine Zielerreichung.

Um die Wünsche und Visionen im Leben zu erreichen, bedarf es einer fokussierten Ausrichtung auf das Ziel. Am effektivsten ist es, sich Ziele zu setzen und diese Schritt für Schritt umzusetzen. Hierbei gilt es einige Dinge zu beachten, damit die Ziele erfolgreich erreicht werden können.

Läuft dein Leben rund? Es kann sein, dass du in vielen Bereichen deines Lebens zufrieden, erfolgreich und glücklich bist, doch andere Bereiche deiner Wunschvorstellung noch nicht ganz entsprechen. Stelle dir deine wichtigsten Lebensbereiche in einem Rad vor:

Dort, wo sich deine Aufmerksamkeit befindet, geschieht dein Leben. Damit dieses Jahr, das bisher beste Jahr deines Lebens wird, überprüfe, wo sich deine Aufmerksamkeit befindet. Das ist ganz einfach und du brauchst nur die nächsten drei Schritte für dich vollziehen:

Wir können nicht, weil…..Ist das eine Ausrede oder entspricht es der Realität? In jeder Interaktion und Kommunikation, benutzt der Mensch zig Ausreden, ohne sich darüber bewusst zu sein, dass es Ausreden sind. Der Preis ist hoch: Jede Ausrede, die du benutzt und diese nicht als solche anerkennst, lässt dich mit angezogener Handbremse deinen Lebensweg gehen. Also ab in den Sportwagen, die Handbremse lösen und mit Leichtigkeit und Freude deinen Lebensweg fahren. Gute Fahrt.

Unser Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt sagte den Satz: "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." Die Zeiten haben sich geändert. Heute würde ich sagen: "Wer Visionen hat, sollte zu einem Coach gehen“ - und sich dabei unterstützen lassen, diese zu verwirklichen. Um im Leben das Gewünschte zu erleben, müssen wir wissen, in welche Richtung es gehen soll.

Welche Tätigkeit würde dir noch mehr Spaß machen oder wie könntest du noch mehr Freude und Erfüllung in deine jetzige Tätigkeit hineinbringen? Manchmal sind es vielleicht nur Kleinigkeiten, die wir im Eifer des Alltagsgefechts übersehen – dann ist es so wie mit dem Wald und den ganzen Bäumen. Wie oft werden deine wahren Talente und Gaben bei deiner jetzigen Tätigkeit gefordert, was kannst du verändern, wie z.B. den Arbeitsplatz neu organisieren oder nach einem anderen Projekt fragen?