Vortrag: Mentaltraining – "Wie Sie begeistert erreichen, was Sie wollen."

Der Vortrag (1,5 Std.) ist auf Sie angepasst buchbar für Ihre Firma, Verein oder Organisation. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf: Tel. 040 - 68890234

Durch die Kraft der Gedanken Ziele und Visionen in Leichtigkeit verwirklichen.

Ihre mentale Einstellung und Stärke ist entscheidend für Ihren beruflichen Erfolg. Lernen Sie die richtige Strategie und Technik mit der Sie Ihre Ziele und Visionen schneller und leichter erreichen können. Ein wichtiger Bestandteil des erfolgreichen Mentaltrainings ist es, sich die unbewussten Programme und Blockaden bewusst zu machen und diese zu transformieren.  

 

In dem Vortrag lernen Sie:

 

-          die Wirkung und Kraft der Gedanken erkennen

-          die 3 größten Mythen über Mentaltraining und Zielsetzung

-          die effektivste Art der Zielprogrammierung und Visualisierung

-          das Bewusstwerden der unbewussten Programme und Glaubenssätze

-          eine Selbstcoaching Technik zur Transformation von Blockaden

 

Es erwartet Sie ein erlebnisreicher Vortrag mit einer Mischung aus Theorie und praktischen Anwendungen.

 

Frauke Hamann, Mental- und Intuitionscoach, war vor ihrer Selbstständigkeit als Regionale Personalmanagerin Europa für einen der größten amerikanischen Hotelkonzerne in Frankfurt am Main tätig. Seit über 15 Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit der Persönlichkeitsentwicklung und hat sich nach zahlreichen Ausbildungen in den USA, Deutschland und der Schweiz auf das mentale Erfolgstraining, die Bewusstseinserweiterung und das Intuitionstraining spezialisiert.

 

Individuelle Begleitung durch Coaching und Seminare zur Steigerung Ihres Erfolges und Ihrer Lebensqualität: www.fraukehamann.com   

 

Der Vortrag ist auf Sie angepasst buchbar für Ihre Firma, Verein oder Organisation. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf: Tel. 040 - 68890234 oder Kontakt


 

„In dem Augenblick, in dem du von etwas überzeugt bist, von diesem Augenblick an wird dein Traum Wirklichkeit werden.“ - P. Collier