Vortrag: "Die Kraft der Licht-und Schattenarbeit"

Ihre Persönlichkeitsanteile (Licht und Schatten) erkennen, annehmen und integrieren für mehr Frieden, Leichtigkeit und Lebensfreude in Ihrem Leben.


Was ist ein Schatten? Schatten sind Persönlichkeitsanteile, die der Mensch nicht so gerne nach Außen zeigt. Häufig sind diese durch Erfahrungen in der Kindheit entstanden und geprägt worden z.B. durch Aussagen wie: "Sei doch nicht so neugierig" (Neugier), "Du mit Deinen verrückten Einfällen" (Kreativität), "Sei doch nicht so egoistisch" (Selbstbehauptung), „Lüg mich niemals an“ (Lügner).


Das Verstehen der Auswirkungen Ihrer versteckten Persönlichkeitsanteile (Licht und Schatten) auf Ihr Leben, kann Sie erheblich gelassener und selbstbewusster machen. Ihre Anteile anzunehmen und zu integrieren ist ein Schlüssel, damit Sie sich authentischer, kraftvoller, freudiger und lebendiger fühlen können. Das was Sie vorher sabotiert und zurückgehalten hat, hat meist keine Macht mehr über Sie und Sie können selbstbestimmter handeln.

 

Inhalte:

 

-       die Entstehung und Auswirkungen von Schatten

-       Wahrhaftigkeit und Selbstliebe leben

-       die Kraft und Geschenke Ihrer Schatten erkennen

-       Ihre Schatten aufdecken und annehmen

 

An diesem Abend erhalten Sie einen ersten Einblick in die Schattenarbeit. Es erwartet Sie eine Mischung aus Theorie und Praxis; jeder Teilnehmer beginnt für sich einige seiner Schatten aufzudecken und anzunehmen.

 

Veranstaltungsdetails

Termin: 

 

Dienstag, 14. November 2017

 

(und auf Anfrage bei einer Mindestanzahl von 4 Teilnehmer)

 

Veranstaltungsort:

 

Praxengemeinschaft

Wattenbergstraße 9

21075 Hamburg

 

 

Uhrzeit

 

19 bis 21 Uhr

 

Vortragspreis:

 

€ 15,-

 

Die Bezahlung erfolgt bar am Abend der Veranstaltung.

  

Anmeldung:

 

Um Anmeldung wird gebeten, damit sicher gestellt werden kann, dass genügend Sitzplätze zur Verfügung stehen. Melde Sie sich jetzt an über Kontakt, per E Mail info@fraukehamann.de  oder  telefonisch 040- 68890234. 

 


„Zu lernen das Negative zu verwandeln und in das Positive zu wenden, ist eine äußerst wichtige Fertigkeit im Leben, welche, wenn sie praktiziert wird, Schmerz in Frieden und Tumult  in Triumph transformieren kann.“ - Debbie Ford

 



Stimmen zum Themenabend "Die Kraft der Licht- und Schattenarbeit"

„Wer an Selbsterkenntnis interessiert ist, sollte sich für das Thema interessieren“ - Bärbel L., Ärztin

 

„Die Kombination aus Theorie, praktischen Übungen und eigenen Erfahrungen der Teilnehmer war einfach klasse.  Der Abend war für mich ein großes Geschenk oder besser:  Eine Wundertüte mit gaaanz vielen Aha-Erlebnissen.“ – Andrea S. , Kaufmännische Sachbearbeiterin Kundenbetreuung

 

„Ein lebhafter, interessanter Abend. Vielen Dank!“  - Britta H. Systemischer Coach

 

„Ich habe verstanden, was meine Schatten ist. Frauke hat es mir verständlich, anschaulich, einfühlend mit Worten erklärt und mit Übungen spüren und erkennen lassen.“ – Ingelore B., Feldenkraislehrerin

 

„Der Themenabend wurde im kleinen Kreis in einer netten, freundlichen und vor allem warmen Atmosphäre abgehalten. Interaktiv wurde uns die Kraft der Licht und Schattenarbeit nähergebracht und mit themenbezogenenen Meditationen abgerundet. Man geht nach Hause mit vielen neuen Eindrücken und kann sein Umfeld und vor allem auch die eigene Persönlichkeit mit neuer Sichtweise betrachten und besser verstehen, um so dem eigenen Leben nachhaltig neue Impulse zu geben.“ – Stephanie S., Personalleiterin

 

„Ich bin wirklich glücklich da ich einen neuen Lösungsansatz für mein momentanes „Problem“ gefunden habe.“ - Simone B., Polizeibeamtin

 

„Informativ, mit vielen Denkanstößen vermittelnder Abend. Interessant und hat auf jeden Fall Spaß gemacht.“ – Lisa B., Physiotherapeutin

 

„Trotz der bereits intensiven Auseinandersetzung mit der Schattenarbeit wieder neue Impulse bekommen. Interessant auch durch lernen durch Beispiel andere – Interaktivität." – Anja, Human Resources Manager

 

"Es ist gut die Dinge die man schon kennt bzw. gelesen hat, noch mal durchzugehen, zu hören und vor allem zu erfahren". - Katja M., Yogalehrerin

 

"Es war ein toller, informativer Abend, der sehr viel Spaß gemacht hat und mich in meiner persönlichen Entwicklung weiterbringt. Danke!“- Tanja K.

 

"Die Gegenüberstellung der positiven und negativen Eigenschaften und die dazugehörigen anderen Aspekte war erhellend." - Sonja M., Bildhauerin

 

"Frauke ist positiv, wirkt authentisch, strahlt das aus wovon sie spricht"  - Doris H., Lehrerin

 

"Informativ und hilfreich!“ - Sabine Klaus MTA

 

"Etwas Positives an Schatten hab ich bisher nur erkennen können, wenn wir tatsächlich Sommerwetter hatten. Dass ich Eigenschaften oder Verhaltensweisen in mir habe, die mir bei anderen missfallen - das macht mich neugierig auf meine Schatten und deren Auswirkung auf mein Leben und Verhalten. Die ausgewogene Mischung aus Kommunikation und Übungen hat das Reindenken leicht gemacht. Vielen Dank." - Kerstin F.